VWL - Profs emeritieren - 6. Februar 2017 - 8:32

Prof. Wolfgang Buchholz und Prof. Joachim Möller werden zum 30. September 2018 in den Ruhestand gehen.

Die entsprechenden Wiederbesetzungsverfahren für diese beiden Lehrstühle sind bereits angelaufen und die öffentlichen Antrittsvorlesungen werden in der ersten Vorlesungswoche des Sommersemesters stattfinden.

Das Angebot der Pflichtveranstaltungen wird natürlich auch ab dem Wintersemester 18/19 sichergestellt sein. Ebenfalls wird natürlich auch über den 30.09.2018 hinaus die uneingeschränkte Studierbarkeit der (Bachelor- und Master-)Schwerpunkte "Markt und Staat" und "Immobilien- und Regionalökonomie" sichergestellt sein.

Auch in diesem Jahr bietet der Marketing & Career Service Studierenden die Möglichkeit, sich in unser Absolventenbuch eintragen zu lassen.

Studierende, die kürzlich ihren Bachelor- oder Master-Abschluss erworben haben oder kurz davor stehen, haben die Möglichkeit, in diesem Katalog einen zweiseitigen Lebenslauf veröffentlichen zu lassen und sich so einer Vielzahl von Unternehmen gleichzeitig zu präsentieren - getreu dem Motto: Finden lassen statt zu suchen!

Zum Ende jedes Semesters veröffentlicht der MCS das Absolventenbuch der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Schicke deinen Lebenslauf noch bis zum 28.02.2017 an mcs@ur.de!

Das Lehrgebiet MKuSe veranstaltet ein Auswahlverfahren für alle Interessierten, die eine Ausbildung zum/zur KommunikationstrainerIn und SprecherzieherIn neben ihrem Studium an der Uni Regensburg absolvieren wollen.

Die wichtigsten Informationen findet ihr HIER.

Party - gewusst wie & wo - in Echtzeit! - 6. Februar 2017 - 8:23

Zwei Regensburger OTH-Studenten haben es sich zur Aufgabe gemacht, dass niemand mehr auf eine schlechte Party gehen muss und arbeiten seit einem Jahr an einer App, die das Regensburger Nachtleben in Echtzeit darstellt. Mit dieser App haben sie auch schon viele Preise gewonnen.

Neugierig? Dann gehts da weiter: www.partyscore.de

 

Bildungsreise nach Brüssel - 3. Februar 2017 - 10:43

Vom 9. - 12. April 2017 führt das Europaeum.Ost-West-Zentrum der Uni Regensburg in Kooperation mit der Europäischen Akademie in Bayern eine Bildungsreise nach Brüssel durch. Das Ziel dabei ist, interessierten Studierenden einen Einblick in die Strukturen und Arbeitsweisen der EU-Institutionen zu ermöglichen. Teilnehmen können Studierende aller Fakultäten.

HIER findet sich das Programm und weitere Infos.

Die Anmeldung ist ab sofort unter katja.von-poschinger@ur.de möglich.

 

Morgen, 02.02.2017, findet um 8.30 h im H14 ein Gastvortrag zum Thema Knowledge Media & Social Media (Referent: Christoph Hechler, Head of Corporate Knowledge Management bei Continental Regensburg) statt.
Bei Interesse bitte an vanessa.gratton@stud.uni-regensburg.de eine E-Mail mit Betreff "Vortrag Wissensmanagement" schreiben. Weitere Infos findet ihr HIER.

Prof. Roider sucht SHK / NWHK - 2. Februar 2017 - 8:07

Der Lehrstuhl von Prof. Roider (VWL) sucht bis spätestens 01.04.17 eine SHK / NWHK für 20 - 40 Stunden im Monat. Die Bewerbungdeadline ist der 15.02.17.

Alle weiteren Infos sind HIER.

 

 

VWL-Seminar zur Sport & Ökonomie - 1. Februar 2017 - 8:23

Prof. Dr. Roider veranstaltet ein englischsprachiges Blockseminar an der Schnittstelle zwischen Sport und Ökonomie. Es wird von Samstag, 20.05.17 bis Montag 22.05.17 in der Jugendherberge Dikjen Del in Westerland auf Sylt stattfinden. Da alle drei Tage mit Inhalt gefüllt sein werden, ist die Anreise für den Freitag 19.05. bzw. die Abreise für den Dienstag, 23.05. vorgesehen. Für Unterkunft und Vollverpflegung sind insgesamt 140,00 in bar zu zahlen.

Deadline für die Anmeldung ist der Freitag, 10.02.17 (first-come-first-serve)

Alle weiteren Infos (inkl. An-/Abreise) findet ihr HIER.

 

Rückmeldung zum Sommersemester 2017 - 27. Januar 2017 - 18:28

Es ist mal wieder soweit, die Uni will Geld sehen!

Die Rückmeldung erfolgt durch Überweisung des Semesterbeitrages in der Zeit vom 30. Januar bis zum 10. Februar 2017 in Höhe von insgesamt 140,40 Euro. (Der Betrag setzt sich zusammen aus 52,- Euro Studentenwerksbeitrag und 88,40 Euro Semesterticket.)

Neue Online-Lernplattform für VWL - 25. Januar 2017 - 8:37

Es gibt eine neue online-Lernplattform für Studierende der VWL: Exploring Economics. Die Plattform soll Studierenden ermöglichen, eine Vielzahl an ökonomischen Perspektiven, Themen und Methoden zu entdecken. Darunter sind Videovorlesungen, Kurzfilme und Online-Kurse – unter anderem zum Thema Finanzkrise, Nachhaltigkeit sowie Geld und Schulden. Exploring Economics kann zum Selbststudium und zur Ergänzung des Studiums verwendet werden.

Die Seite ist unter https://www.exploring-economics.de aufrufbar.

Die Facebook-Seite findet ihr hier: https://www.facebook.com/exploringecon/

Seiten