Liebe Studierende,

Die Antidiskriminierungsstelle bietet die Workshop-Reihe „Gender-Sensibilisierung für Studierende“ im Sommersemester 2022 zu folgenden Terminen an:

Donnerstag, 9.6.2022, 16-20 Uhr 

Mittwoch, 15.6.2022, 16-20 Uhr 

Mittwoch, 22.6.2022, 16-20 Uhr 

Die Workshop-Teile bauen aufeinander auf und sind keine Alternativ- oder Einzeltermine. Rauminformationen folgen bei Anmeldung.

Anmeldungen bis 7.6.2022 an: birgit.bockschweiger@ur.de

 

Weitere Infos findet ihr hier

Studie für Masterstudierende - 6. Juni 2022 - 11:43

Liebe Studierende,

Eva Vosen, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der Professur für Christliche Sozialethik und Gesellschaftspolitik der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt führt eine Studie mit Masterstudierenden der BWL durch und bittet um Unterstützung.

 

 

 

Liebe Studierende,

das Institut für Wirtschaftsinformatik stellt die Themen für

- Projektseminare und Bachelorarbeiten (für Studierende im B.Sc. Wirtschaftsinformatik)
- Praxisseminare, theoretische Seminare, und Masterarbeiten (für Studierende im M.Sc. Wirtschaftsinformatik) und
- Seminare und Masterarbeiten (für Studierende im M.Sc. Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt WI)

über zentrale Tools vor.

Clean River Project - 6. Juni 2022 - 11:30

 

Liebe Studierende, am 11. Juni 2022 kommt das Clean River Projekt nach Regensburg. Interessierte können sich noch anmelden und daran teilnehmen.

 

Worum gehts?

Kanu Touren auf Flüssen um dabei den Müll in den Flüssen aufzusammeln.

 

Was passiert mit dem Müll?

Es werden Kunstwerke draus gemacht und der Rest wird richtig recycled.

 

Kosten für Teilnehmer?

Es ist auf Spenden basiert, jeder kann soviel geben wie er möchte. (Mit einer Spende von 35 Euro können sie jeweils die kosten von einem Platz im Kanu decken) 

 

Wann und Wo?

Mariaort (Nittendorf) bei Regensburg am 11. Juni 2022

Liebe Studierende,

 

In den einstündigen Veranstaltungen der Reihe „Meet the Entrepreneur“ einmal monatlich mittwochs erzählen Gründer:innen aus den verschiedenen Fakultäten der UR ihre Gründungsstories und stehen den Teilnehmenden im Anschluss für einen intensiven Austausch zur Verfügung. Den Anfang im Sommersemester 2022 macht am Mittwoch, 1. Juni 2022, von 17:00 – 18:00 Uhr, im H26 im Vielberth-Gebäude an der Uni Regensburg David Ofner, Co-Founder & Product Manager, von der Evanium Healthcare GmbH mit einem Vortrag unter dem Titel "Mit sekundären Pflanzenstoffen gegen den Risikofaktor Alkohol".

 

Masterbewerbung - 26. Mai 2022 - 21:24

Liebe Studierende,

die Bewerbung für den Master läuft aktuell. Interessierte Studierende sollen sich bis zum 01.06.22 unter diesem Link bewerben. 

Hier gibt es noch ein paar Infos: Masterbewerbung

Prüfungsanmeldung - 19. Mai 2022 - 13:34

Liebe Studierende,

Die Prüfungsanmeldungen für die Klausuren ist bis zum 13.06.22 auf FlexNow möglich. Bei einzelnen Modulen kann es eventuell noch ein paar Tage dauern, bis die Anmeldung freigeschaltet ist, sollte aber bald möglich sein.

 

Meldet euch rechtzeitig an. 

 

Eure Fachschaft

Liebe Studierende,

unser Hochschulcampus ist reich an verschiedenen Lebensräumen und beherbergt eine Vielzahl zum Teil seltener Tier- und Pflanzenarten. Um diese Vielfalt erfahrbar zu machen, wollen wir im Rahmen der Hochschulinitiative „Naturschutz und Nachhaltigkeit“ auf dem Campus der Universität Regensburg und der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg ausgewählte Tier- und Pflanzengruppen erfassen.

Studi4Studi - 18. Mai 2022 - 10:31

Liebe Studierende,

das Team von Studi4Studi sucht Verstärkung! Sie vermitteln auf ehrenamtlicher Basis neue StudentInnen und AbiturientInnen mit erfahrenen StudentInnen jeglicher Fachrichtung, um ihnen zu helfen, sich für ihr Studium vorzubereiten, Tipps zu geben, worauf man achten sollte und Fragen zu beantworten. Das ganze findet ehrenamtlich statt. Mehr Infos findet ihr auf www.studi4studi.de oder in den angefügten Flyern.

Studi4Studi StudentInnen_gesucht

Liebe Studierende,

von 23.-25. Juni 2022 findet die 4. virtuelle Studierendenkonferenz Agenda 2030 statt. Wie der Name schon vermuten lässt, dreht sich in der Veranstaltung alles um die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Die Agenda 2030 wurde 2015 von den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen als Fahrplan für eine nachhaltige Zukunft konzipiert. Sie beinhaltet 17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs), die sich an Länder im Globalen Norden wie Süden richten und von den Staaten gemeinsam bis 2030 umgesetzt werden sollen.

Seiten